Jugendarbeit der Ev. lt. St. Remigius Kirchengemeinde Sud...

1376056438.xs_thumb-

Mittsommer in Karelien – Planungen laufen auf Hochtouren!

Die Beste Reisezeit für Finnland ist während des warmen Sommers von der Sommersonnenwende im Juni bis Ende August. Das haben sich auch die Jugendlichen der Kirchengemeinde Suderburg gedacht und mit ihren Betreuern eine Gruppenfahrt vom 23. Juni bis zum 7. Juli dorthin organisiert. Bedingt durch stabile Festlandwetterlagen gibt es hier durchschnittlich bis zu 10 Sonnenstunden täglich. Ist ja auch kein Wunder, werden einige sagen. Denn an diesen Tagen im Sommer will die Sonne einfach nicht untergehen.  In diesem Jahr ist der Mittsommertag am 24. Juni 2017. Und genau an diesem Tag werden die Teilnehmer der Jugendfreizeit aus Suderburg in ihrer bestens bekannten Unterkunft in Vanamola eintreffen.

Schon die Anreise ist ein Erlebnis: Stockholm und Helsinki liegen auf dem Weg, die komfortable Nachtfähre (Kabinen Kat. C und Frühstücksbüffet!)  legt in der Stockholmer Altstadt ab, gleitet in der hellen Sommernacht durch die Schären und legt in der Altstadt von Helsinki wieder an.

In Helsinki bleibt ein wenig Zeit, um erste Eindrücke in Finnland zu sammeln. Auf dem Markt direkt am Hafen deckt man sich mit frischen Lebensmitteln ein (z.B. frischer Lachs, neue Kartoffeln und zum Nachtisch ein paar Blaubeeren?). Und es gibt den ersten finnischen Kaffee (Kahvi). Noch ein kleiner Stadtbummel, Besichtigung des Domes und weiter geht es nach Joroinen, wo man am späten Nachmittag das Ziel erreicht.

Das wird für viele eine unbeschreibliche Wiedersehensfreude, ja fast ein „wie nach Hause“ kommen – in unser Haus in Vanamola. Und für die, die das erste Mal dabei sind, werden es wieder unbeschreiblich schöne Tage in einer wunderschönen Natur werden. Die ehemalige Inselschule Vanamola liegt an einem kleinen Badesee auf der Halbinsel Kerisalonsaari. Von der großen Veranda im Haupthaus hat man einen herrlichen Blick auf den See. Die Veranstaltungsscheune und das Waldhäuschen, auch Busfahrerhütte genannt, runden das Ensemble ab. Für Veranstaltungen mit der ganzen Gruppe steht das etwa 200 Meter entfernte „weiße Haus“ zur Verfügung. Das große Highlite ist aber die eigene Strandsauna mit einem gemütlichen Gruppenraum, großer Veranda, 3 Duschen und einem holzbeheizten Saunaraum für ca. 12 Personen direkt am Badesee. Hier ist immer was los.

Da sich jetzt, größtenteils ausbildungsbedingt, einige Teilnehmer schweren Herzens wieder abmelden mussten, sind ein paar Plätze frei geworden. Deshalb sind ab sofort wieder Anmeldungen  möglich. Entweder per Post  an das Büro der Kirchengemeinde Suderburg, An der Kirche 3, 29556 Suderburg oder direkt per Email an Ingo Voigt (ingo.voigt@evjuuelzen.de). Der Teilnehmerbetrag von ca. 33,-€ pro Tag beinhaltet alle Kosten. „All inclusive“ sind Busfahrt, Fähre, Unterkunft, Verpflegung und die Ausflüge vor Ort.

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten der Bezuschussung. Auskunft erteilt auch hier Ingo Voigt.

Bild: Privat

1376056438.xs_thumb-
1487111894.medium_hor

Bild: Gemeindebrief

1376057025.xs_thumb-
Wir, die Schwedenwanderer sind wieder im Lande.
1442247498.medium

Bild: Die Schwedenwanderer

1376057025.xs_thumb-

Wir sind wieder da!

Jugendfreizeit vom 15. bis 31.08.2014 in Schweden 

1409634220.medium

Bild: unsere Gruppe